Kontaktieren Sie uns! 0800/20 80 44

Fliege zerstört Domino Weltrekord

News 06.08.2018 11:40

Beim Versuch mehrere Rekorde zu brechen, wurde eine Fliege zum Spielverderber. Sie brachte einen Mini-Dominostein zu Fall.

Nach zwei Wochen Vorbereitungszeit und dem Platzieren von Hunderttausenden Dominosteinen hätte es am Freitagabendim hessischen Nidda soweit sein sollen. Mehrere Weltrekorde sollten gebrochen werden. Kurz vor dem offiziellen Start machte eine Fliege den Organisatoren ein Strich durch die Rechnung. Sie stieß eine Reihe von Mini-Dominosteinen an. Da die Kettenreaktion vorzeitig ausgelöst wurde, blieb schließlich keine Zeit mehr, alle Steinchen wieder aufzustellen. 

 

Wussten Sie, dass eine einzige Fliege mit ihrem Gewicht von nur einem Milligramm bis zu 5 Millionen Keime transportieren kann! Und dabei noch gefährliche Krankheiten mit sich trägt? Mehr Informationen

 

Dennoch konnten die Veranstalter mehrere Weltrekorde knacken, indem sie exakt 596.229 Steine zu Fall brachten. Geknackt wurden damit der deutsche Rekord für die größte Domino-Kettenreaktion sowie drei von fünf angepeilten Weltrekorden, wie die Veranstalter am Samstag berichteten. 

 

PS: Mit den umfassenden Lösungen gegen Fluginsekten von Anticimex wäre das nicht passiert ;-)

Veröffentlicht: 06.08.2018 11:40

Diese Website verwendet Cookies. (Cookie-Policy