Kontaktieren Sie uns! 0800/20 80 44

Mensch mit Ratten-Hepatitis infiziert

News 04.12.2018 03:23

Im Oktober hatte sich erstmals ein Mensch mit der Rattenvariante des Hepatitis-E-Virus infiziert. Nun gibt es einen weiteren Fall.

Vor zwei Monaten ging die Meldung um die Welt, dass das Ratten-Hepatitis-E-Virus auch Menschen krank machen kann. Ein 56-jähriger Mann hat sich mit einem "sehr entfernten" Verwandten der menschlichen Variante des Virus angesteckt, berichteten Wissenschaftler der Hong Kong University.

 

Bis dahin waren Forscher davon ausgegangen, dass dieser Virenstamm nicht auf Menschen übertragbar ist. Nun wurde in Hong Kong eine weitere Infektion publik, welche den Wissenschaftlern Sorge bereitet. Sie befürchten, dass durch eine Mutation das Virus nun leichter zwischen Tier und Mensch übertragen werden könnte.

 

Quelle

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Kundenservice Mitarbeiter

Rufen Sie uns kostenlos an oder nutzen Sie unser Kontaktformular
0800 20 80 44, info@anticimex.at

Das Team von Anticimex Österreich freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme!

 

Veröffentlicht: 04.12.2018 03:23

Diese Website verwendet Cookies. (Cookie-Policy