Kontaktieren Sie uns 0800/20 80 44

Schädlinge im Garten

Nacktschnecken

Nacktschnecken sind Schnecken ohne äußeres Gehäuse.

Wir beraten Sie gerne!

In Österreich gibt es ca. 20 Arten von Schnecken. Eine von ihnen ist die berühmt berüchtigte Spanische Wegschnecke. Schnecken sind zweigeschlechtlich (Hermaphroditen), was bedeutet, dass sie sowohl weiblich als auch männlich zugleich sind.

 

Nacktschnecken kommen auf offenen Feldern oder in feuchten Wäldern vor. Einige Arten sind fast nur in dunklen Kellern vor zu finden. Sie fressen sowohl pflanzliches als auch tierisches Material.

Schnecken mit einem Schneckenhaus haben keine Sonderbezeichnung. Man nennt sie einfach nur Schnecken.

Diese Seite verwendet Cookies.