Kontaktieren Sie uns 0800/20 80 44

Nützlinge

Nematoden

Dabei handelt es sich um Nützlinge, die man gegen die Larven des Dickmaulrüsslers, Gartenlaubkäfers oder auch Maulwurfsgrillen einsetzen kann.

Wir beraten Sie gerne!

Was sind Nematoden?

Neamtoden sind Fadenwürmer, die die Larven der zu bekämpfenden Schädlinge parasitieren und zum Absterben bringen. Für Menschen und Tiere sind die Nematoden volkommen ungefährlich. Haben sie die Larven der Schädlinge vernichtet, verschwinden auch die Nematoden. Die Ausbringung der Nematoden empfiehlt sich von April bis Ende Mai und von Ende August bis Ende September. Es empfiehlt sich, für die Asubringung einen einen bedeckten Tag oder den Abend zu wählen, denn Nematoden sind sehr empfindlich gegen UV-Strahlung.

Vorgehensweise

  • Die befallenen Flächen einige Stunden vor dem Ausbringen anfeuchten. Die Erde sollte gut durchfeuchtet, aber nicht volkommen nass sein.
  • Die Nematoden (in Pulverform) in einer Gießkanne in der angegebenen Menge Wasser einrühren.
  • Die Flüssigkeit mit einer Gießkanne auf die Erde gießen.
  • Den Boden danach gleichmäßig feucht halten. Er darf weder austrocknen noch zu nass sein.

Diese Seite verwendet Cookies.