Rufen Sie uns an: 058 387 75 75

Wie können Sie Bettwanzen verhindern?

Bettwanzen finden ihren Weg in unsere Haushalte üblicherweise über Gepäck, Reisetaschen und Rucksäcke sowie Möbel aus zweiter Hand oder Schuhe. Ein weiterer Zugangsweg bietet sich über Elektrokabel und Kabelschächte. Mit anderen Worten: die beste Form der Vermeidung eines Wanzenbefalls sind präventive Massnahmen.

Brauchen Sie professionelle Hilfe bei der Bettwanzenbekämpfung?

  • Suchen Sie nach Rissen und Spalten in den kontaminierten Räumen und verschliessen Sie diese Öffnungen, z.B. Fussleisten und Steckdosen gut abdichten.
  • Kaufen Sie vorzugsweise keine gebrauchten Teppiche, Stühle, Sofas, Matratzen oder Betten. Wenn Sie doch Second Hand Möbel kaufen, kontrollieren Sie alles gründlich, bevor Sie es in Ihre Wohnung stellen.
  • Wenn Sie viel reisen, packen Sie Ihr Gepäck und Wäsche möglichst ausserhalb Ihrer Wohnung aus, um ein Verschleppen in Ihre Wohnung zu verhindern. Waschen Sie Ihre Bettwäsche und Kleidung bei hohen Temperaturen(55°C). Falls dies nicht möglich ist, legen Sie die Kleidung für mindestens 48h in den Tiefkühler.

Was tue ich gegen Bettwanzen auf Reisen?

Da Bettwanzen häufig im Gepäck mitreisen, ist es sehr wichtig, nach einer Reise gewisse Vorsorgemassnahmen zu treffen.

  • Bevor Sie ein Hotelzimmer beziehen, empfehlen wir, Bett, Laken und Bezüge, die Matratze und das Sofa oder den Sessel auf Anzeichen von Wanzen zu untersuchen.

  • Vermeiden Sie es, Koffer, Rucksäcke oder Reisetaschen direkt auf das Bett, den Boden oder sonstige ebene Flächen zu stellen.

  • Wenn Sie nach Hause zurückkehren, packen Sie Ihr Gepäck und Wäsche möglichst ausserhalb Ihrer Wohnung aus, um ein Verschleppen in Ihre Wohnung zu verhindern. 

  • Waschen Sie sämtliche Kleidungsstücke Ihrer Reise bei 55°C waschen und Koffer und Rucksäcke säubern. Bettwanzen sind äusserst geschickte blinde Passagiere, die jede Ritze in Ihrem Koffer oder Ihrer Kleidung nutzen, um in Ihr Heim zu gelangen.

  • Kontrollieren Sie auch die Gepäckstücke auf Befall und reinigen diese bei 55° oder legen sie für mindestens 48h in den Tiefkühler.
  • Sie können viele Informationen im Internet finden: suchen Sie nach Kommentare oder Reviews über Bettwanzen bei der Suche nach einem guten Hotel

Sind Matratzenschutzbezüge gegen Bettwanzen sinnvoll?

Anti-Bettwanzenbezüge über Matratzen sind waschbar, atmungsaktiv und für Bisse undurchlässig. Ihr Hauptzweck besteht darin, die Matratze zu schützen, indem das Einnisten der Tiere und ihr Zu- und Weggang zur Matratze verhindert werden. Dank Schutzbezug muss im Fall eines Bettwanzenbefalls keine neue Matratze gekauft werden.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihr Online-Erlebnis noch zu verbessern.