Rufen Sie uns an: 058 387 75 75

 

Smart hat die Erwartungen übertroffen

Mit Sitz in Småland im Herzen Schwedens hat sich Jitech als führender Auftragsfertiger von Stahl-, Edelstahl- und Aluminiumprodukten etabliert. Zu seinen Kunden zählen weltweit Unternehmen aus der Bergbau-, Schwerfahrzeug-, Lüftungs-, und Energieindustrie. Die Dienstleistungen umfassen die gesamte Wertschöpfungskette von der Produktentwicklung und Komponentenfertigung über das Schweißen, bis hin zur Montage.

Jitech ist ein langjähriger Kunde von Anticimex, die das Unternehmen seit 27 Jahren mit Schädlingebekämpfungs-dienstleistungen unterstützen. Anfang 2016 wurde Anticimex Smart bei Jitech eingeführt.

Anticimex Smart hat unsere Erwartungen übertroffen. Wir waren nie gern Zweitbester, und ich persönlich bin von der neuen Technologie begeistert”, sagt Anders Paulsson, Vice President von Jitech.


Anders zufolge ist Jitech ständig bestrebt, Mittel und Wege zu finden, um Abläufe zu verbessern und nachhaltige Lösungen für alle Bereiche des Betriebs zu finden, wie z. B. das Recycling von Abwasser zu Kühlzwecken, die Reduzierung von gefährlichen Abfällen und die Nutzung von grüner Energie.

Ein wichtiger Grund dafür ist die Bekenntnis zu einer sauberen Umwelt. Ein weiteres Argument ist, dass ein nachhaltiger Ansatz zu einem immer wichtigeren Wettbewerbsvorteil geworden ist.

Ein deutsches Unternehmen, ein potenzieller Kunde, hat uns kürzlich besucht, um sicherzustellen, dass wir allen Umweltanforderungen gerecht werden. Sie analysierten jeden Teil des Betriebs, indem sie buchstäblich alle Deckel hochhoben, um zu sehen, was darunter war. Wir waren damals sehr froh, dass wir keine Pestizide herumliegen hatten”, so Anders abschließend.

smart nagerbekämpfung und monitoring

 

Anders Paulsson, Vice President
Jitech Steel Group

 

 

 

 branchenspezifische schädlingsbekämpfung

 

Anticimex Smart für Ihre Branche

In den meisten Branchen ist die termingerechte und planmäßige Lieferung von entscheidender Bedeutung. Verzögerungen und Produktmängel führen zu Kunden, die sich nach anderen Anbietern umsehen. Schädlinge stellen deshalb eine Bedrohung dar. Beispielsweise verursachen sie Verzögerungen durch das Abnagen von elektrischen Kabeln oder sie zerstören gelagertes Material und Produkte. Es kann ebenfalls passieren, dass Schädlinge als ungebetene Gäste in Lieferungen mitreisen, was zu einem schweren Schlag für Ihren Ruf und Ihre Glaubwürdigkeit führen kann. Mit Anticimex Smart verhindern Sie, dass dies geschieht.

Fragen Sie nach einer kostenlosen Beratung

Kontaktieren Sie uns heute noch 
für Ihre Risikobewertung!

Einer der wichtigsten Aspekte für eine wirkungsvolle Prävention von Schädlingen ist eine unabhängige Risikobeurteilung des Betriebes. Durch eine Besichtigung vor Ort mit Hilfe des HACCP-Konzeptes wird das Gefahrenpotential für Schädlinge im und ausserhalb des Gebäudes erkannt und bewertet. Entscheidend ist auch die Gefahr der Einschleppung von Schädlingen durch Lieferanten, Mitarbeiter oder durch zugelieferte Rohstoffe, Verpackungsmaterial und anderes. Auch die Gebäudehülle wird auf undichte Stellen oder andere Einstiegsmöglichkeiten für Schädlinge überprüft.

Auf der Basis der Risikobeurteilung wird das Monitoring-System aufgebaut und bei der weiteren Zusammenarbeit laufend überprüft und angepasst.

Das HACCP erstreckt sich über folgende Bereiche:

  • Umgebung
  • Gebäude (aussen und innen)
  • Rohstoffe
  • Hilfsstoffe (Verpackung, [Mehrweg-] Gebinde)
  • Abfälle
  • Lager
  • Spedition inkl. Transportfahrzeuge
  • Produktionsprozesse, soweit dies vom Kunden erwünscht ist
  • Schädlingsbekämpfungsmethoden und Produkte
Wird benötigt
Wird benötigt
Wird benötigt

Wir verwenden Cookies, um grundlegende Funktionen auf unserer Website bereitzustellen, ein besseres Nutzererlebnis zu bieten und um den Webtraffic und das Nutzerverhalten zu analysieren. Hier gelangen Sie zu unserer Datenschutzerklärung und Cookie Policy, um mehr Informationen zu erhalten und nachzuschauen, wie Sie Ihre Cookies verwalten können. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.