Schnelle und professionelle Hilfe: 0800 2330400

Wir machen Sie fit!

Schulungen Lebensmittelhygiene

Behörden und Kunden stellen hohe Anforderungen an Lebensmittelsicherheit. Um diesen Anforderungen gerecht werden zu können, ist das Know-how der Mitarbeiter von zentraler Bedeutung.

Wir bieten Hygieneschulungen für Ihre Mitarbeiter laut Verordnung (EG) Nr. 852/2004 und HACCP an. Interessante Themen hierbei sind: Lebensmittelhygiene, Infektionsschutzgesetz und die Anforderungen der DIN 10514 für Hygieneschulungen unter Berücksichtigung der Hygienesituation Ihres Betriebs. Gern bieten wir Ihnen auch spezielle Schulungen nach den Standards der Lebensmittel- und Verpackungsindustrie, wie z.B. IFS, BRC, GMP usw. an.

Inhalte der Schulung
  • Grundlagen Lebensmittelrecht (Verordnung (EG) Nr. 852/2004 über Lebensmittelhygiene und DurchführungsVO).
  • Gefahr für Lebensmittel: biologische, chemische und physikalische Gefahren.
  • HACCP (Was bedeutet HACCP? HACCP Konzept, Lenkungspunkte, Lenkungsmaßnahmen, Korrekturmaßnahmen, HACCP Checklisten usw.).
  • Mikrobiologie und Hygiene (Was sind Mikroorganismen?, Eigenschaften, nützlich/schädlich, Gefahren, Vermehrung, etc.).
  • Personalhygiene (Hände, Verletzungen, Schmuck, Arbeitskleidung, Reinigung, Eigenverantwortung der Mitarbeiter, Meldepflicht).
  • Belehrung laut Infektionsschutzgesetz (spezielle Lebensmittel laut § 42 IfSG, meldepflichtige Krankheiten, Selbstbeobachtung, Tätigkeitsverbote, Krankheitssymptome).
  • Produkt- und Betriebshygiene Von Ihnen speziell gewünschte Themen, auf die in der Schulung Schwerpunkte gesetzt werden.
Leistungen Anticimex
  • Durchführung der Schulung vor Ort nach Terminabsprache.
  • Speziell zugeschnittene Schulung auf Ihren Lebensmittelbetrieb.
  • Vorab Inspektion und Fotodokumentation Ihres Betriebes, die selbstverständlich vertraulich behandelt werden!
  • Wenn erwünscht, schriftliche Erfolgskontrolle Ihrer Mitarbeiter.
  • Ihre Mitarbeiter erhalten alle eine Teilnahmebescheinigung für die Belehrung laut § 43 Abs. 1 IfSG und die Schulung nach Kapitel XII, Verordnung (EG) Nr. 852/2004 über Lebensmittelhygiene.
  • Die Schulungen werden durch Fachpersonal (Ökotrophologen / Biologen) der Firma Anticimex durchgeführt.
Publiziert am 03.05.2016 01:13

Möchten Sie mehr über unser Schulungsangebot erfahren? Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen!

Wir nutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu erhöhen.