Schnelle und professionelle Hilfe: 0800 2330400

Ameisen im Rückwärtsgang

News 05.08.2016 06:31

Ulmer Forscher haben untersucht, wie Ameisen schwere Lasten transportieren. Sie nutzen dabei eine Art Allradantrieb, um mehre Kraft auf den Boden zu bringen.

Manche Ameisen haben dafür eine ganz besondere Technik entwickelt, wie Forscher der Universität Ulm jetzt an Wüstenameisen beobachtet haben: Die Tiere legen den Rückwärtsgang ein, wenn es gilt, große Lasten zu bewegen – etwa einen dicken Keks, den sie in ihren Bau schleppen wollen. Trotzdem finden sie auch bei dieser Gangart den richtigen Weg.

 

Lesen Sie hier den ganzen Artikel.

Publiziert am 05.08.2016 06:31

Diese Webseite verwendet Cookies, um Dienste bereitzustellen, die Nutzung der Website zu verbessern und das Nutzerverhalten zu analysieren.
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen:
Datenschutzerklärung
Cookie-Richtlinie