Schnelle und professionelle Hilfe: 0800 2330400

Anticimex erwirbt die Ingo Härter GmbH

News 15.11.2016 02:56

Anticimex hat zum 1. November 2016 die Firma Ingo Härter GmbH mit Sitz in Illmensee übernommen, ein führendes Schädlingsbekämpfungsunternehmen mit Fokus auf die Lebensmittelindustrie.

Das Unternehmen wurde von Ingo Härter gegründet und über die vergangenen Jahrzehnte stetig weiterentwickelt. Heute beschäftigt die Firma sechs Mitarbeiter im Bereich der Prävention und Bekämpfung von Schädlingen - vor allem bei Kunden aus der Lebensmittelproduktion.                                                                         

„Mit Anticimex habe ich einen Partner für die Fortführung meines Unternehmens gefunden, der mit neuesten Technologien die Fortführung der Kundenbeziehungen gewährleisten und Innovationen einbringen kann. Sowohl meine Kunden als auch meine Mitarbeiter finden bei Anticimex einen starken Partner für die Zukunft“, erklärt Ingo Härter.

„Die Firma Ingo Härter passt hervorragend zu Anticimex. Sie setzt seit der Gründung auf ein hohes Qualitätsversprechen und bedient, wie wir, seit vielen Jahren einen anspruchsvollen Kundenkreis insbesondere aus der Nahrungsmittelproduktion. Technologisch sind wir beide vorne dabei und Anticimex kann mit seinen Innovationen den Härter-Kunden noch einen echten Mehrwert liefern. Wir sind stolz, dass Ingo Härter uns sein Unternehmen anvertraut!“, betont Guido Töpfer, Vice President für die DACH Region bei Anticimex.

Mit der Akquisition der Ingo Härter GmbH setzt Anticimex seinen Wachstumskurs durch strategische Partnerschaften weiter fort. Nach den Zukäufen der Firmen Treuer und Merz ist es bereits die dritte Akquisition eines etablierten, mittelständischen Schädlingsbekämpfungsunternehmens in Deutschland in diesem Jahr. Damit wird die Strategie der örtlichen Nähe zum Kunden weiter gestärkt. Mit weit über 100 Niederlassungen ist Anticimex weltweit tätig - aber immer lokal verankert.

 

Überarbeitet auf: 15.11.2016 02:56

Wir nutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu erhöhen.