Schnelle und professionelle Hilfe: 0800 2 33 04 00

Drohne jagt Asiatische Hornissen

News 04.07.2016 11:53

Drohne monitoring

Ein französisches Unternehmen hat für Drohnen eine Nutzlast zur Hornissen-Bekämpfung entwickelt. Damit soll die sogenannte Asiatische Hornisse ausgemerzt werden, die in verschiedenen Teilen Europas immer mehr zu einem gefährlichen Ärgernis wird: Sie vernichtet ganze Bienenvölker.

Die aus Ostasien stammenden Hornissen dürften vor mehr als zehn Jahren mit Topfpflanzen aus China nach Frankreich gekommen sein. Die ausgewachsene Asiatische Hornisse ist mit 5 cm Länge und einer Spannweite von 7,6 cm deutlich größer als europäische Hornissen. Sie fliegt bis zu 40 km/h schnell.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel:

Publiziert am 04.07.2016 11:53

Diese Webseite verwendet Cookies, um Dienste bereitzustellen, die Nutzung der Website zu verbessern und das Nutzerverhalten zu analysieren.
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen:
Datenschutzerklärung
Cookie-Richtlinie