Schnelle und professionelle Hilfe: 0800 2330400

Drohne jagt Asiatische Hornissen

News 04.07.2016 11:53

Drohne monitoring

Ein französisches Unternehmen hat für Drohnen eine Nutzlast zur Hornissen-Bekämpfung entwickelt. Damit soll die sogenannte Asiatische Hornisse ausgemerzt werden, die in verschiedenen Teilen Europas immer mehr zu einem gefährlichen Ärgernis wird: Sie vernichtet ganze Bienenvölker.

Die aus Ostasien stammenden Hornissen dürften vor mehr als zehn Jahren mit Topfpflanzen aus China nach Frankreich gekommen sein. Die ausgewachsene Asiatische Hornisse ist mit 5 cm Länge und einer Spannweite von 7,6 cm deutlich größer als europäische Hornissen. Sie fliegt bis zu 40 km/h schnell.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel:

Überarbeitet auf: 04.07.2016 11:56

Wir nutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu erhöhen.