Schnelle und professionelle Hilfe: 0800 2330400

Klima wird Ratte zum Verhängnis

News 22.06.2016 09:19

Das erste Säugetier ist dem Klimawandel zum Opfer gefallen. Australische Forscher erklärten die Bramble-Cay-Mosaikschwanzratte für ausgestorben. Die Nager waren nur auf einer einzigen Insel des Great Barrier Reef zuhause.

Die gerade einmal 100 Gramm schwere Mosaikschwanzratte konnte den häufigen Überschwemmungen ihrer Heimatinsel Bramble Cay nichts entgegensetzen. Seit 2009 sei sie nicht mehr gesehen worden, berichtetete ein einheimischer Fischer.

Lesen Sie Hier den ganzen Artikel:

Überarbeitet auf: 22.06.2016 09:24

Wir nutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu erhöhen.