Schnelle und professionelle Hilfe: 0800 2 33 04 00

Ohne Gift gegen Ratten - Die Gemeinde Adelsdorf setzt auf die Smart Pipe

News 19.12.2018 05:00

Die Gemeinde Adelsdorf in Bayern verzichtet zukünftig bei der Bekämpfung von Ratten in der Kanalisation auf den Einsatz von Giftködern und setzt stattdessen die Anticimex Smart Pipe ein.

Einsatz der Smart Pipe  – Rattenbekämpfung ohne Gift in Adelsdorf

Nach einer 6-Wöchigen Testphase in der Kanalisation war der Bürgermeister Karsten Fischkal von dem Einsatz der Smart Pipe zur Rattenbekämpfung in der Kanalisation so überzeugt, dass das giftfreie und vernetzte System nun strategisch überall in der Gemeinde Adelsdorf eingesetzt wird.

Während der Testphase wurden rund 100 Ratten erlegt, und das in einem eher unaufälligem Gebiet, was Rattensichtungen anbelangt. Nun werden insgesamt vier Smart Pipes so eingesetzt, dass die Rattenpopulation in Adelsdorf langfristig signifikant reduziert wird - und das ganz ohne den Einsatz von Gift. Dabei werden die Fallen in Kanalschächten auf die Abwasserleitungen in Adelsdorf gescharaubt. Die Ratten laufen dann automatisch durch die Fallen. Sobald ein Sensor Bewegung und Köperwärme der Nager registriert, wir die Falle ausgelöst und erschlägt die Tiere mit Hilfe von Kunststoffstäben in Sekundenbruchteilen. Anschließend werden die Kadaver mit dem Abwasser weggespült. Durch die Vernetzung der Fallen wird jede Tötung sofort digital registriert und dokumentiert. Meldet eine Falle eine Zeit lang keine Auslösungen mehr, wird die Falle ausgebaut und an anderer Stelle wieder eingebaut. So kann man mit relativ wenigen Fallen ein großflächiges Stadtgebiet abdecken.

Auch der Adelsdorfer Abwassertechniker Ralf Wegel ist von dem System überzeugt. In der Vergangenheit habe man viel Gift verwendet, so Wegel. Dafür mussten ständig Schachtabdeckungen bewegt werden, was die Ratten tagelang verscheucht hätte.

Außerdem gelangt kein Rattengift mehr ins Abwasser und so unter Umständen in den menschlichen Nahrungskreislauf. Adelsdorf wird somit attraktiver und grüner für Einwohner und Touristen.

Weitere Presseartikel zum Einsatz der Smart Pipe in Adelsdorf finden Sie, wenn Sie den Links folgen:

Publiziert am 19.12.2018 05:00

Diese Webseite verwendet Cookies, um Dienste bereitzustellen, die Nutzung der Website zu verbessern und das Nutzerverhalten zu analysieren.
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen:
Datenschutzerklärung
Cookie-Richtlinie