Schnelle und professionelle Hilfe: 0800 2330400

Anticimex erwirbt den Geschäftsbetrieb der Treuer GmbH

Presseberichte 27.04.2016 11:04

Anticimex erwirbt der Treuer GmbH

Hamburg, 22. April 2016 --- Anticimex wird zum 1. Mai 2016 die Geschäftsaktivitäten der Firma Treuer GmbH mit Sitz in Weiler bei Bingen übernehmen. Die Treuer GmbH zählt zu den führenden Schädlingsbekämpfungsunternehmen in Südwestdeutschland.

Die Treuer GmbH ist ein angesehener Familienbetrieb in der zweiten Generation. Das Unternehmen wird von Rüdiger Treuer, Gesellschafter und Geschäftsführer, geleitet und beschäftigt  14 Mitarbeiter. Zu dem Kundenstamm zählen  internationale Konzerne und mittelständische Firmen mit hohen Anforderungen an die Schädlingsprophylaxe.

„Die Treuer GmbH ist so wie Anticimex eine moderne Schädlingsbekämpfungsfirma mit starkem Fokus auf Qualität und partnerschaftliche Kundenbeziehungen. Rüdiger Treuer hat sehr viel in moderne Technologie in Form von 24/7 Überwachung und Online-Dokumentation investiert“, erläutert Niklas Winter, Geschäftsführer der Anticimex GmbH & Co. KG, die Übernahme. „Wir freuen uns sehr, dass Herr Treuer gerade Anticimex gewählt hat. Zusammen mit Herrn Treuer und seinem Team werden wir die Modernisierung der Schädlingsbekämpfung beschleunigen können“.

Herr Treuer ist sehr zufrieden damit, einen starken Partner mit der gleichen Philosophie gefunden zu haben. „Zusammen mit Anticimex kann ich sicherstellen, dass die Kunden-erwartungen an moderne und effektive Schädlingsbekämpfung nachhaltig und effektiv erfüllt werden. Außerdem hat Anticimex eine klare Vision für die Zukunft auch für mich und meine Mitarbeiter. Das war für mich ausschlaggebend. Ich freue mich sehr auf die Zukunft“.

Die Akquisition ist ein weiterer Schritt für Anticimex auf dem Weg, das führende Schädlingsbekämpfungsunternehmen Deutschlands zu werden. Anticimex ist bestrebt, die Kundennähe und sein Servicenetzwerk durch Firmenzukäufe stetig zu erweitern und als verlässlicher Partner in Nachfolgesituationen aufzutreten.

Überarbeitet auf: 27.04.2016 11:13

Wir nutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu erhöhen.