200 Ratten in 6 Monaten mit SMART PIPE

News 14.08.2020 01:55

Innerhalb von nur 6 Monaten wurden über 200 Ratten mit unseren vollautomatischen, digitalisierten und giftfreien Schlagfallen im Kanalsystem unschädlich gemacht. Erfreuliche Nachrichten gibt es bei einem unserer Kunden, einer Gemeinde in Niederösterreich. Dazu waren nur 3 unserer Geräte notwendig. Das Besondere an diesem Verfahren ist, dass die Ratten bereits im Kanalsystem unschädlich gemacht werden. Das verhindert, dass Nagetiere über die Abwasser- und Hausleitungen in die Gebäude gelangen können. Außerdem wird bei der SMART PIPE zur Gänze auf den Einsatz von Gift verzichtet. So können wir sicher stellen, dass unser Grundwasser nicht mit Rattengift kontaminiert wird und tragen so aktiv zum Umweltschutz bei.

Die Anticimex SMART Pipe ist eine vollautomatische und digitalisierte Schlagfalle zur Bekämpfung von Ratten in der Kanalisation. Die SMART Pipe wird an den Revisionsöffnungen der Gebäudeabwasserrohre aufgesetzt und montiert. Insbesondere für Gemeinden und Abwassverbände ist die SMART Pipe eine giftfreie und effektive Möglichkeit, um das Eindringen von Schadnagern durch die Kanalisation in Häuser zu verhindern sowie Beschwerden und Kosten aufgrund auftretender Nager zu vermeiden. Umso wichtiger is die Tatsache die Rattenpopulation unter Kontrolle zu halten und zu dezimieren. Dies ist mit einer transparenten Auswertungen ersichtlich. Darüber hinaus gelangt kein Rattengift mehr ins Abwasser und so unter Umständen in den menschlichen Nahrungskreislauf. Gemeinden werden somit attraktiver und grüner für Einwohner und Touristen.
Veröffentlicht: 14.08.2020 01:55

Diese Website verwendet Cookies. (Cookie-Richtlinie