Schädlingsvorsorge: Jetzt erst recht!

News 14.04.2020 11:25

Die Welt steht gerade still. Beinahe zumindest. Während wir Menschen damit beschäftigt sind uns vor dem schlimmsten Gesundheits-Supergau seit Gedenken zu schützen und sich ein großer Teil der Menschheit in ihre eigenen vier Wände zurückgezogen hat, haben viele andere Lebewesen den Braten im wahrsten Sinne des Wortes bereits gerochen. Anders als wir Menschen, die sich nun Großteils in ihren Nestern aufhalten, machen viele Tiere genau das Gegenteil. Es gibt keine Heimquarantäne für die Tierwelt. Und so spricht es sich von Mickey Mouse bis Rémy Ratte schnell herum: die Straßen können ohne große Gefahr überquert werden. Die Parks sind angenehm ruhig und bieten größten Spielfreiraum seit jeher. Und das beste dabei: an vielen Stätten kulinarischer Gaumenfreuden herrscht gähnende Leere. Unbemerkt kann man sich dort frei bewegen, Vorräte anlegen oder feine Nesterln bauen.
Gerade zu Zeiten wie diesen ist das Vordringen von Tieren, insbesondere Schädlingen stark begünstigt. Viele leere Geschäfte bieten hier ungeahnte Möglichkeiten. Leergefegte Markträume bieten eine wunderbare Behausung, aber auch die Absenz des periodischen Kammerjägers ist für unsere ungebetenen Gäste Anlass zur Entspannung und Freude.
Egal ob Ihr Betrieb aktuell leer steht oder ob Sie anlassbezogen ein reduziertes Service des Kammerjägers in Anspruch nehmen:

Das Risiko eines Schädlingsbefalls ist aktuell höher denn je.

Überlassen Sie nichts dem Zufall! Lassen Sie sich von uns beraten, wie Sie Ihre aktuell ungenutzten Flächen schützen können. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich bis zur Wiederöffnung vor bösen Überraschungen schützen können.
Jetzt erst recht! Bleiben Sie dran und nehmen Sie unser Service weiterhin in gewohnten Intervallen in Anspruch!
Bleiben Sie vor Schädlingen geschützt. Aber vor allem: bleiben Sie gesund!

24-Stunden kostenlose und schnelle Hilfe!

Schädlingsbekämpfer Berlin

0800 20 80 44, info@anticimex.at
Das Team von Anticimex Österreich freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme!

 

Veröffentlicht: 14.04.2020 11:25

Diese Website verwendet Cookies. (Cookie-Richtlinie