Rufen Sie uns an: 058 387 75 75

Professioneller Schutz vor Tauben und Vögeln.

Unsere Vogelabwehr-Spezialisten beraten Sie gerne. Kontaktieren Sie uns:

 

Taubenvorkommen.

Tauben haben sich insbesondere in Städten zu einer Plage entwickelt, da die Vermehrung über das vorhandene Futterangebot gesteuert wird.  Besonders die Stadttaube verursacht hohe Materialschäden an Gebäuden und stellt ein erhöhtes, gesundheitliches Risiko dar, da sie sich in unmittelbarer Nähe der Menschen aufhält.

Gewerbe- und Industriebetriebe haben erhöhte Anforderungen an Hygiene und Produktsicherheit. Die Anwesenheit von Vögeln kann diese gefährden, weil Vogelkot mit vielen Krankheitserregern belastet ist. Zudem leben an den Nistplätzen auch Parasiten wie Milben und Zecken, welche nach Wegzug der Tauben den Weg in die Gebäude finden und zu einem erhöhten Gesundheitsrisiko für die Menschen führen.

Zudem vermittelt Vogelkot ein ungepflegtes Erscheinungsbild und kann erhebliche materielle Schäden an Gebäuden und Fassaden verursachen. Der saure Vogelkot zersetzt Baumaterialien und führt zu einem erhöhten Reinigungsaufwand, welcher wiederum die Gebäudefassade langfristig beschädigt.

Taubengrafik Parasiten.png

 

Vogelabwehr und Taubenschutz ist Erfahrungssache und gehört seit vielen Jahren zu unseren Kernkompetenzen. Unsere Vogelabwehr-Spezialisten beraten Sie vor Ort und bieten Ihnen auf Ihre Ausgangslage massgeschneiderte Lösungen an.

Taubenverhalten.

Tauben treten in Schwärmen auf. Nistplätze liegen oft in der Nähe der Frassplätze, welche von geeigneten Sitzgelegenheiten aus überblickt werden können. Die aktive Fütterung durch Tierfreunde führt zu einer starken Vermehrung der Population, die natürliche Auslese wird verhindert und es entstehen Grossschwärme. Je grösser diese Schwärme sind, umso mehr Abfallprodukte wie Kot, Federn und Nistmaterial entstehen und belasten die umliegenden Gebäude und damit auch die Menschen, die darin arbeiten oder wohnen.

Vorbeugende Massnahmen, um das Nisten von Tauben zu unterbinden.

Obwohl es viele Hausmittel zum Vertreiben von Tauben gibt, schaffen diese leider nur kurzfristig Abhilfe. Tauben sind Gewohnheitstiere und wenn es Ihnen an einem Ort gefällt, weil das Futterangebot gut ist, kommen sie immer wieder hierher zurück.

  • Tauben sollten nie gefüttert werden, damit sie sich nicht an den Ort der Fütterung gewöhnen.
  • Anlieferungs- und Rampenbereiche sauber halten und mögliche Nahrungsquellen wie Abfälle sofort entfernen.

Tipps zur Entfernung von Vogelkot.

Tragen Sie bei der Kotentfernung (egal ob Trockenreinigung oder Nassreinigung) auch im Freien Gummihandschuhe und eine Staubmaske, da der aufgewirbelte Kot Pilze und Bakterien enthält, die ein Gesundheitsrisiko darstellen können. Für Arbeiten in geschlossenen Räumen (Dachboden) sind Vollmasken zu empfehlen. Bei starken Verschmutzungen empfehlen wir Ihnen die Reinigung durch einen Spezialisten vornehmen zu lassen.

Unsere Dienstleistungen.

Vogelabwehr und Taubenschutz sind bauliche Absicherungen, um die Präsenz der Vögel zu verhindern. Es erfolgt keine Gefährdung der Tiere. Schonzeiten der Vögel (Nistzeit) und Artenschutz werden jederzeit berücksichtigt.

  • Fachmännische Beurteilung der Ausgangslage und Beratung vor Ort. Es werden mögliche Verlagerungen in die Beurteilung miteinbezogen.
  • Offerte mit detaillierter Skizze und Beschreibung der geplanten Ausführungen. Grössere Projekte können auch in Etappen offeriert und geplant werden.
  • Installation durch unsere Vogelabwehr-Spezialisten, welche über jahrelange Erfahrung verfügen.
  • Jede Situation ist durch die bauliche Ausgangslage verschieden und muss individuell beurteilt werden. In der Regel werden verschiedene Absicherungs-Systeme kombiniert, um die optimale Lösung für das Problem zu finden.
  • Wir legen höchsten Wert auf den Einsatz hochwertiger und langlebiger Materialien, die sich den baulichen Gegebenheiten wie Denkmalschutz und ästhetischen Ansprüchen anpassen.
  • Reparatur und Ersatz von bestehenden Installationen.

Ihre Vorteile:

  • Kompetente Beratung und personalisierte Lösung für Ihr Problem.
  • Langfristige und nachhaltige Lösung, keine Folgekosten.
  • Aufwendige Reinigungsarbeiten entfallen.
  • Beschädigung der Baumaterialien durch Vogelkot wird gestoppt.
  • Keine Gefährdung der Hygiene, keine Gefahr der Übertragung von Krankheitserregern durch Präsenz von Vögeln.
  • Ein gepflegtes Erscheinungsbild Ihrer Immobilie ohne Vogelkot.

Unsere Vogelabwehr-Spezialisten beraten Sie gerne. Kontaktieren Sie uns

Mögliche Abwehrkonzepte gegen eine Vogelplage sind.

Tauben-Spatzennetz.

Eine Vernetzung bietet eine vollumfängliche und langfristige Lösung bei Problemen mit nistenden Vögeln. Diese Option eignet sich sehr gut bei Plätzen, an denen sich vor allem Tauben und Spatzen aufhalten und regelmässig nisten. Die Netze sind in verschiedenen Farben erhältlich und passen sich so perfekt an den Untergrund an. Die Maschenweite des Netzes ist so ausgelegt, dass die Vögel "ausgesperrt" werden, sich aber nicht im Netz verfangen können.

Vogelschutznetze

Spanndraht.

Dieses Edelstahlleisten-System besteht aus gespannten Drähten. Es eignet sich für Fenstersimse und Kanten, auf denen die Vögel in der Nähe der Futterplätze sitzen. Der gespannte Draht verhindert, dass Vögel den Ort anfliegen und sich niederlassen.

vogelabwehr spanndraht

Elektrosystem.

Das Elektrosystem ist unauffällig und wird vor allem bei historischen Gebäuden und schwierigen Baukonstruktionen verwendet.

Beim Absitzen erhält der Vogel einen unangenehmen, jedoch harmlosen Stromstoss. Dadurch wird verhindert, dass er sich dort aufhält, schläft oder gar nistet. Für die Menschen ist diese Anlage ebenfalls ungefährlich.

Vogelabwehr impulssystem

Gitter-Lochbleche.

Durch den Einsatz von verzinkten, auf Wunsch eingefärbten Drahtgeflechten und Lochblechen können mögliche Schlupflöcher und Nistmöglichkeiten wie Storenkästen oder Pfetten verschlossen werden. Dieses System hat den Vorteil, dass es fast unsichtbar ist, die Storen Funktion nicht beeinträchtigt und bei Service-Arbeiten ohne Probleme abmontiert werden kann.

Gitter_Lochblech_Geschäftskunden 2.jpg

Spikes/Edelstahlspitzen.

Spikes sind Edelstahlspitzen welche das Anfliegen und Absitzen der Tauben verhindern. Für Kleinvögel ist diese Lösung nicht geeignet.  Aufgrund der vielseitigen Einsatzmöglichkeiten eignen sich Spikes für fast jeden Standort, werden aber vor allem an optisch weniger anspruchsvollen Stellen eingesetzt.

Spikes Geschäftskunden 1.jpg

Spezialanfertigungen.

Spezielle Situationen erfordern den Einsatz von Spezialanfertigungen durch unsere Vogelabwehr-Spezialisten. Wir beraten Sie gerne.

 

Unsere Vogelabwehr-Spezialisten beraten Sie gerne. Kontaktieren Sie uns

 

Wir verwenden Cookies, um grundlegende Funktionen auf unserer Website bereitzustellen, ein besseres Nutzererlebnis zu bieten und um den Webtraffic und das Nutzerverhalten zu analysieren. Hier gelangen Sie zu unserer Datenschutzerklärung und Cookie Policy, um mehr Informationen zu erhalten und nachzuschauen, wie Sie Ihre Cookies verwalten können. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.